Gitarrenunterricht in Berlin
Deine Probestunde jetzt Online-Buchen…

Kinder -Gitarrenunterricht

Es ist wunderbar, Kindern beizubringen, die Gitarre zu entdecken.
Über die Jahre habe ich bemerkt, dass Kinder eher motiviert sind, wenn es in kleinen Schritten vorangeht.

Die Erwartungshaltung wird dadurch im Zaum gehalten.
Es macht dauerhaft Freude.

Mein Ansatz ist das Gegenteil vom Schulunterricht.
Fehler sind erlaubt, man darf auch mal schlecht gelaunt sein.
Wir sind Menschen, Musik ist etwas Lebendiges.

Die Eltern integriere ich oft mit in den Weg.
Eltern ahnen oft nicht, dass sie das Zünglein an der Waage sind.
Ein Instrument zu lernen hat mit Verletzlichkeit zu tun, Musik spiegelt Emotionen wider.
Es ist nicht immer einfach, aber ich gebe mein Bestes.

Es ist wichtig, dass die Kinder von selbst entdecken, was sie wollen.
Ab einem bestimmten Alter kommt mehr Struktur hinzu.
Immer so, dass die Kinder mitwachsen können, sich nicht überfordert fühlen.
Es soll ein Hobby bleiben.

Sofern Du als Elternteil auch Lust an der Gitarre hast, können wir Dich mit integrieren.
Natürlich richtet sich der Lerninhalt nach dem schwächsten Glied der Kette.

Mit Vater oder Mutter gemeinsam Unterricht, das bringt viel Freude.
Vor allem ist es für ein Kind toll zu sehen, dass auch die Eltern mal was nicht hinbekommen.
Der gesunde Weg ist eben nicht Perfektionismus, sondern Raum zu lassen.